Neuigkeiten

09.05.2019, 13:54 Uhr
CDU: Mühltalbad bereit für die nächste Badesaison
Das Mühltalbad ist ein Kleinod der vielfältigen Darmstädter Schwimmbadlandschaft. Am kommenden Sonntag (12.) beginnt im Eberstädter Mühltalbad die neue Badesaison. Trotz des zeitaufwändigen Neubaus des Nordbades im Bürgerpark ist es Bürgermeister und Sportdezernent Rafael Reißer gelungen, die marode Dachkonstruktion des Mühltalbades sanieren zu lassen, damit die solarbetriebe Wasserheizung bis Badebeginn wieder voll funktionsfähig ist.
„Gerade für die Dauerschwimmer ist es bei den momentanen Außentemperaturen von Wichtigkeit, dass wir ein beheizbares Freibad eröffnen“, so Ludwig Achenbach, Vorsitzender der CDU Eberstadt. Der nächste Schritt hin zu einem modernen und familienfreundlichen Bad ist noch in diesem Jahr, die Einstellung von Planungsmitteln. Ab dem kommenden Jahr werde dann mit der Sanierung der Mehrzweckbecken samt Technik sowie die Modernisierung des Kinderbeckens und der Funktionsgebäude sowie der Außenanlagen in drei Bauabschnitten begonnen. Für die Kinder werde man bereits in diesem Jahr die Attraktivität des Bades steigern. Den Antrag, Mittel aus dem hessischen Schwimmbadsanierungsprogramm „Swim“ zu erhalten, habe die Stadt Darmstadt bereits gestellt, was Karin Wolff, Staatsministerin und Landtagsabgeordnete a. D. besonders begrüßt. Bereits das Bessunger Hallenbad sei mit Landesmitteln gerettet worden.

Suche

CDU Landesverband Hessen