Alle Bilder

Neujahrsempfang mit Ralph Brinkhaus, CDU/CSU Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag.
70 Jahre Bundesrepublik Deutschland – 70 gute Jahre für unser Land. Aufgebaut von etablierten Parteien. Mit dieser Aussage begann die mitreißende Rede von Ralph Brinkhaus, CDU/CSU Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag am gestrigen Abend. Den allermeisten Menschen geht es in Deutschland gut. Die Frage stellt sich aber, wie geht es weiter. Wo stehen wir in 10 oder 20 Jahren? Ralph Brinkhaus nannte vier wesentliche Themen, die uns beschäftigen und auf denen unser Fokus liegt. Angefangen bei der Außen- und Sicherheitspolitik. „Wir müssen mehr Außenpolitik machen und brauchen eine starke Bundeswehr. Beim Thema Wirtschaftspolitik müssen wir raus aus unserer Komfortzone“. Die Automobilindustrie werde sich verändern. „Ich werbe für eine Renaissance der Wirtschaftspolitik“, so Brinkhaus. „Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltpolitik und Umweltpolitik ist mehr als Klimapolitik. Wir werden unseren Fokus verschieben müssen und uns der Umwelt anpassen. Landwirte müssen anders anbauen, Wälder müssen anders bewirtschaftet werden bis hin zur persönlichen Mobilität. Es wird ein allgemeines Umdenken stattfinden und dabei müssen wir die Menschen mitnehmen“, bekräftigt Ralph Brinkhaus. Bei alle dem brauchen wir einen starken Rechtsstaat. Die verschärfte Anpassung der Strafprozessordnung haben wir erreicht, Einbruch und Diebstähle gingen zurück. Daran müssen wir weiterarbeiten. „Christdemokratisch zu sein bedeutet alle in eine gemeinsame Zukunft mitzunehmen. Wer unsere Werte teilt ist willkommen, egal ob Moslem, Jude oder Christ. An erster Stelle steht Menschenwürde. Jeder der zu uns kommt ist immer noch ein Mensch“, so Brinkhaus abschließend. Auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten, Dr. Astrid Mannes, kam Ralph Brinkhaus zu unserem Neujahrempfang und begeisterte seine Zuhörer im vollgefüllten Karolinensaal.

Suche

CDU Landesverband Hessen