CDU Kreisverband Darmstadt
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-darmstadt.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
04.01.2019, 07:10 Uhr
„Europa vor einer Schicksalswahl?“
Gut besuchter Neujahrsempfang der CDU Eberstadt mit Europastaatssekretär Marc Weinmeister
Mit den Klängen einer schwungvollen Polonaise von Frédéric Chopin, vorgetragen am Piano von Stefan Leichtfuß, hatte der Neujahrsempfang der CDU Eberstadt begonnen, der trotz des frühen Termins am 4. Januar wieder gut besucht war von Bürgerschaft und Vereinen.
Eberstadt -  Er stand ganz im Zeichen der Europawahl 2019. Vorsitzender Ludwig Achenbach konnte viel CDU-Prominenz von Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene begrüßen sowie Vertreter anderer Parteien, darunter Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Pörtner. Europaabgeordneter Michael Gahler wies bei seinem Grußwort darauf hin, wie viel Forschungsmittel aus Europa in die Wissenschaftsstadt Darmstadt fließen. Festredner Mark Weinmeister, Staatssekretär für Europafragen in der Hessischen Staatskanzlei, warb unter dem Titel „Europa vor einer Schicksalswahl?“ eindringlich davor, Europa nicht Populisten von rechts und links oder Nationalisten zu überlassen. Er machte deutlich, wie sehr Europa mittlerweile unsere politische Wirklichkeit prägt und wie wichtig es deshalb ist, sich an der Europawahl im Mai zu beteiligen. Achenbach verwies am Schluss auf die im kommunalen Haushalt eingestellten Gelder für Eberstadt, beispielsweise für die Straßensanierung der Heidelberger Landstraße nördlich und südlich des Kreisels, und verlieh seiner Hoffnung auf die planerische Umsetzung der Mittel im laufenden Jahr Ausdruck. Mit einem Winter-Medley am Piano klang der offizielle Teil aus.