Neuigkeiten

16.05.2019, 17:02 Uhr
GRÜNE- und CDU-Fraktion: Arheilgen mit Kinderbetreuungsplätzen bestens versorgt
"Arheilgen ist mit Kinderbetreuungsplätzen bestens versorgt. Sowohl was die Betreuung von Kindern unter drei Jahren (U3) als auch das Kindergartenalter (Ü3) angeht, liegt der Stadtteil in Darmstadt ganz weit vorn.“, so die Fraktionsvorsitzenden Nicole Frölich und Yücel Akdeniz (beide GRÜNE) sowie Roland Desch und Alexander Schleith (beide CDU). "Der aktuelle Bericht des Jugendamtes zum Versorgungsgrad in der Kinderbetreuung für die Jahre 2017/18 zeigt deutlich, dass die Anstrengungen, die der grün-schwarze Magistrat seit 2011 unternommen hat, Früchte tragen." Sowohl im U3- als auch im Ü3-Bereich ist die Versorgungsquote in Arheilgen deutlich höher als in der Gesamtstadt: Im U3-Bereich sind es 49,8 Prozent gegenüber 42 Prozent für ganz Darmstadt. Im Ü3-Bereich liegt die Quote in Arheilgen bei 118,5 Prozent, 102,6 Prozent sind es für das Stadtgebiet insgesamt.
In keinem anderen Stadtteil wurden in den vergangenen Jahren so viele neue Kitas eröffnet. Dabei wird stets auf Qualität geachtet. Stadt und freie Träger arbeiten eng zusammen. Man denke nur an das innovative Konzept der Bewegungs- und Ernährungskindertagesstätte der Sportgemeinschaft Arheilgen e.V. oder an die integrative Kita Pippi Langstrumpf der Arbeiterwohlfahrt e.V.. Wie der "Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2017" der Bertelsmannstiftung belegt, gehen die Darmstädter Qualitätsstandards weit über die Regelungen des hessischen Kindergartenfördergesetzes hinaus. "Darmstadt steht hessenweit an der Spitze, sowohl was die Betreuungsquote als auch die Betreuungsqualität anbelangt. In Arheilgen ist es jeweils noch ein bisschen besser!", freuen sich die Koalitionärin und die Koalitionäre von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und CDU. "Für Familien sind die Bedingungen in Darmstadts Norden ideal. Kurze Wege, optimale Förderung, ausreichend Plätze – so lassen sich Beruf und Familie vereinbaren."

Suche

CDU Landesverband Hessen